Phone 08924203314

Impressum

PURO München

Verantwortlich für den Inhalt:

Patrice Hess
PURO Hess & Ufertinger GbR
Isartorplatz 5
D-80331 München

Steuer Nr. 147/241/90961

info@puro-munich.com
Telefon: 08924203314
in München


Nutzungshinweise:
Für Schäden die durch die Nutzung dieses Internetangebots, oder daraus stammende Komponenten entstehen, kann keine Haftung übernommen werden.

Copyright:
Die Verwendung von Inhalten dieser Internetseiten bedürfen der schriftlichen Genehmigung von PURO München.
 

Design & Programmierung

SP Media Agentur Hof Gmbh
Agentur für Internetdienstleistungen
Werbung und Design
Schleizer Straße 105
D-95028 Hof / Saale
Steuer Nr. 212/25980370
IHK Bayreuth
 




Datenschutzerklärung

 
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Webseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. PURO kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten.

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots von PURO komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen von PURO nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.
 
1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
 
1.1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Puro - Hess & Ufertinger GbR, Isartorplatz 5, 80331 München, Deutschland, vertreten durch die Gesellschafter Patrice Hess und Maximilian Ufertinger. Tel.: +49 (0) 89 24203314, E-Mail: info@puro-munich.com. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.2 Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung / Verwendung personenbezogener Daten
Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine ausschließlich für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Karteien oder Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von ihm übergebenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit puro ausdrücklich zu. Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit schriftlich mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. puro verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlicher Daten, es sei denn der Vorgang ist noch nicht vollständig abgeschlossen.
 
1.3 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.
 
2. Datenerfassung beim Besuch unserer Website
 
Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:
 
- Unsere besuchte Website
- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)
 
Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 abs. 1 Satz 1 buchstabe f) DSGVO gerechtfertigt. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

- die Verbindung zu unserer Webseite zügig aufzubauen,
- eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,
- die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
- die Adrministration der Webseite zu erleichern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen. Aktuell werden keine Server-Logfiles gespeichert oder ausgewertet.

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt , wenn
- nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahmen besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,
- für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
- dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.
In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.
 
 
3. Links zu Seiten Dritter
 
Auf unserer Website können sich Links auf die Webseiten anderer Anbieter finden. Auf diesen Webseiten können andere Datenschutzbestimmungen gelten, auf die wir keinen Einfluss haben. Informieren Sie sich in den dortigen Datenschutzbestimmungen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.
 

4. Verwendung von Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps zur Darstellung von Karten. Google Maps wird betrieben von:
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043 USA
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.
Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.
 

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts
 
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
 
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


6. Social-Media
 
Wir verwenden auf unserer Webseite lediglich Links zu unserem Facebook und Instagram-Account. Sollten sie bei Facebook oder Instagram ein aktives Konto haben werden beim Klick auf diese Links Daten an Facebook oder Instagram übertragen - Diese speichern wir nicht und werten diese nicht für statistische Zwecke aus. Facebook und Instagram speichern ihre Daten laut ihrer persönlichen Einstellungen.
 
7. Kontaktformular
 
Besucher können über ein Online-Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an PURO übermitteln. Um eine Antwort empfangen zu können, ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben kann die anfragende Person freiwillig geben. Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular oder via Email willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind.
 
Wir verwenden die von Ihnen im Rahmen des Kontaktformulars angegebenen Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Anfragen nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfragen und um uns bei Ihnen zurück zu melden im Rahmen des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
 
Sie sind in keiner Weise rechtlich oder vertraglich verpflichtet, uns über das Kontaktformular zu kontaktieren. Es entstehen keine Nachteile für Sie, wenn Sie das Kontaktformular nicht nutzen oder uns anderweitig kontaktieren.


8. Newsletter
 
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
 
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

 
9. Ihre Rechte als Betroffene
 
Sie haben jederzeit das Recht, eine schriftliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, sowie Angaben zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an welche die Daten weitergegeben werden und der Zweck zu dem wir die Daten speichern.
 
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
 
Zudem können Sie der Nutzung ihrer Daten jederzeit widersprechen.
 
Sie haben zudem ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten.
 
Sie können die Löschung/bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen.
 
Sie können auch Verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und dann durch unser Verschulden auf andere Webseiten gelangt sind, von diesen Webseiten entfernen lassen („Recht auf Vergessenwerden“).
 
 
10. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
 
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.